Lama-Trekking am Wilden Kaiser

Tierischer Spaß für Groß und Klein

Um zu verstehen, warum Lama-Trekking so beliebt ist, sollte man es am besten selbst ausprobieren. Wo? Natürlich bei uns, am Fuß des Wilden Kaisers.

Der Ausgangspunkt für diese spaßige Wanderung, die besonders von Kindern geliebt wird, ist der urige Koglhof. Der Koglhof ist einen rund 45-minütigen Fußmarsch von Ellmau entfernt, kann aber auch mit dem Auto erreicht werden. Der Koglhof wird von den Einheimischen „Lama-Bauer“ genannt, und „Lama-Mama“ Ruth beherbergt dort – neben ihrer Familie – über 30 Lamas.

Das Lama-Trekking beginnt direkt am Hof. Jeder darf ein Lama führen, Kinder allerdings nur in Begleitung eines Erwachsenen. Die Wanderung führt mitten in die wildromantische Bergwelt des Wilden Kaisers. Sie findet in der Regel am Nachmittag (um 14 Uhr) statt und dauert rund zwei Stunden. Denken Sie daran, gute Wanderschuhe und witterungsentsprechende Kleidung anzuziehen.

Anmelden für das Lama-Trekking können Sie sich direkt in unserem Familienhotel am Wilden Kaiser bis spätestens 10 Uhr des jeweiligen Tages – besser jedoch früher, damit Sie sich Ihre Plätze sichern.

Restplatzbörse