Besondere Erlebnisse im Winterurlaub

Mit dem Huskyschlitten durch die weiße Traumlandschaft

Wenn Sie in Ihrem Winterurlaub etwas Besonderes erleben wollen, könnten Sie eine Huskyschlittenfahrt probieren.

Jeder kennt die treuherzigen Hunde mit den blauen Augen, in denen man sich zu verlieren scheint: die Huskys. Aber wie oft hat man die Gelegenheit, auf einem Schlitten zu sitzen, der von diesen sibirischen Hunden gezogen wird? In Ihrem Urlaub in Scheffau ist das möglich! In Söll werden regelmäßig Fahrten mit einem Guide angeboten, inklusive Punsch an der Feuerstelle. Sie erfahren vieles über diese besonderen Hunde und ihr Herkunftsgebiet. Husky bedeutet „kräftig“ und „rau“, denn bei der Zucht wurde schließlich genau auf ihre große Ausdauer wertgelegt. In Sibirien begleiten die Hunde die Nomaden als Schlittenhunde oft über sehr weite Strecken. Vom Wesen her sind die Hunde sehr freundlich und eigenständig. Ihr Jagdtrieb ist sehr ausgeprägt, ebenso ihr Orientierungssinn. Aber am besten Sie lernen diese einzigartige Hunderasse selbst bei einer Ausflugsfahrt durch die wunderschöne Winterlandschaft kennen.